Start Veranstaltungen
Bericht: Das war der 9. MINI-MAX Spielzeug-Flohmarkt

KinderflohmarktAm Sonntag, dem 25. Februar 2018 fand der 9. MINI-MAX Spielzeug-Flohmarkt statt. Für die tausenden Besucher war es ein super-lustiger Nachmittag mit jeder Menge Unterhaltung sowie tollen Schnäppchen. Und für unsere über 300 jungen „Standler" wurde der Flohmarkt ein unvergessliches Erlebnis mit reichlich Verpflegung, vielen Attraktionen, einer riesigen Schlussverlosung und natürlich – das ist ja die Hauptsache bei einem Flohmarkt – zum Teil recht großen Einnahmen! 

„Der beste und lustigste Flohmarkt überhaupt", freuten sich Teilnehmer und Besucher. Und für unsere Standler gab es soooo viele Köstlichkeiten: Billa-Jausensackerl, Schartner Bombe, Schärdinger SMOOJO, Hirzberger-Eis, Ja! Natürlich Reiswaffeln und Eat the Ball® Football. Jedes Kind erhielt eine Überraschung von der Kärntner Sparkasse und es wurden an alle Besucher Daim-Riegel von IKEA sowie Süßes von der Kärntner Jugendkarte verteilt.

Magic Zuze verzauberte sein Publikum, Dietmar von Zirkusaktivitäten zeigte viele tolle Kunststücke, bei denen große und kleine Besucher fleißig mitübten, Pripirita und ihr Kinder-Schmink-Team verwandelte die Kinder in lustige Monster, hübsche Schmetterlinge, entzückende Prinzessinen und Elfen usw., Stefanie und Alex bastelten herzige Ballon-Figuren, Ronald McDonald begeisterte mit seiner lehrreichen Bühnenshow, der Sparefroh, Hopi Ho und Nauti waren im Haus unterwegs. Die AUVA hatte wieder ihren interessanten Info-Stand mit tollen Give aways, lustige Kronen und Schminken gab es am Stand der H2O Therme und die Crew der Kärntner Sparkasse verteilte entzückende Sparefroh und leckere Kekse.

Bei der Schlussverlosung wurden viele, viele Preise verlost, darunter Tickets von der Wörthersee Schifffahrt, zwei 100-Euro-ProfitCards von der Kärntner Sparkasse, ein 100 Euro-IKEA-Gutschein, eine XBOX One S Minecraft von Saturn und ein Familienwochenende in der H2O-Therme in der Steiermark.

Wir danken allen Helfern und Sponsoren, die diese tolle Kinderveranstaltung erst ermöglichten. Und natürlich ein ganz großes Dankeschön an City-Arkaden-Manager Ernst Hofbauer für den tollen, wetterfesten (draußen herrschten Temperaturen im zweistelligen Minusbereich!) Veranstaltungsort und die großartige Zusammenarbeit und Unterstützung.

 

 

Und nun viel Spaß mit unserer Foto-Galerie:

Weiterlesen...
 
Bericht: Das war der 10. MINI-MAX Spielzeug-Flohmarkt

KinderflohmarktAm Sonntag, dem 24. Februar 2019 fand der 10. MINI-MAX Spielzeug-Flohmarkt statt. Mehr als 330 Flohmarkt-Kinder, tausende Besucher, kunterbunte Attraktionen und eine riesige Geburtstagstorte machten ihn zur wohl größten Geburtstags-Party Kärntens. Zusätzlich sorgten die reichliche Verpflegung, gute Verkäufe und supertolle Preise bei der Schlussverlosung für rundum zufriedene und strahlende Gesichter in den CityArkaden Klagenfurt.

Für die tausenden Besucher war es ein super-lustiger Nachmittag mit jeder Menge Unterhaltung sowie tollen Schnäppchen. Und für unsere über 330 jungen „Standler" wurde der Flohmarkt ein unvergessliches Erlebnis mit reichlich Verpflegung, vielen Attraktionen, einer riesigen Schlussverlosung und natürlich – das ist ja die Hauptsache bei einem Flohmarkt – zum Teil recht großen Einnahmen!

Für unsere Standler gab es soooo viele Köstlichkeiten: Billa-Jausensackerln, Schartner Bombe, APO Apfelspritzer, Lattella Mini, Ja! Natürlich Bio Mais-Hirse Stangerl und Eat the Ball® Football. Außerdem gab es für jedes Kind Überraschungen von Heindl, McDonalds und der Kärntner Sparkasse. Süßes und Getränke von IKEA sowie Müsliriegel von Ja! Natürlich wurden an die Besucher verteilt.

Und natürlich wurden die 10 Jahre MINI-MAX Spielzeug-Flohmarkt in den CityArkaden Klagenfurt gefeiert: mit einer riesigen und vor allem super-köstlichen Torte der Konditorei Fahrnberger. In knapp einer viertel Stunde wurden über 500 Stücke an die jubelnden Besucher verschenkt.

Magic Zuze verzauberte sein Publikum, Mr AkSeTuZi (Dieti) zeigte viele tolle Kunststücke, bei denen große und kleine Besucher fleißig mitübten, Pripirita und ihr Kinder-Schmink-Team verwandelte die Kinder in lustige Monster, hübsche Schmetterlinge, entzückende Prinzessinen und Elfen usw., Elisabeth und Alex bastelten herzige Ballon-Figuren, Ronald McDonald begeisterte mit seiner lehrreichen Bühnenshow, der Sparefroh war im Haus unterwegs. Die AUVA hatte wieder ihren interessanten Info-Stand; auch die Kärntner Jugendkarte, die Kärntner Sparkasse und Deutsch in Österreich waren mit dabei.

Bei der Schlussverlosung wurden viele, viele Preise verlost, darunter ein Gutschein von Elbenwald, Playmobil von Müller, Süßes von Heindl, Gutscheine der Wörthersee Schifffahrt, zwei 100-Euro-ProfitCards von der Kärntner Sparkasse, ein 100 Euro-IKEA-Gutscheinund ein Familien-Wochenende in der Pension Apfelhof Rohrer bei der Sonnentherme Lutzmannsburg.

Wir danken allen Helfern und Sponsoren, die diese tolle Kinderveranstaltung erst ermöglichten. Und natürlich ein ganz großes Dankeschön an City-Arkaden-Manager Ernst Hofbauer für den tollen, wetterfesten Veranstaltungsort und die großartige Zusammenarbeit und Unterstützung.

 

 

Und nun viel Spaß mit unserer Foto-Galerie:

Weiterlesen...
 
Bericht: Das war der 11. MINI-MAX Spielzeug-Flohmarkt

Kinderflohmarkt

Tolles Familien-Erlebnis:


11. MINI-MAX Spielzeug-Flohmarkt

 

Am Sonntag, dem 2. Februar, fand in den Klagenfurter City Arkaden der bereits 11. MINI-MAX Spielzeug-Flohmarkt statt. In der großen und heimelig-warmen Mall erwarteten die Besucher diesmal an die 350 Kinder und ihre Flohmarktstände mit 1000en Spielsachen und Schnäppchen. Ein kunterbuntes Rahmenprogramm sorgte für einen tollen Nachmittag für die ganze Familie.

 

Ein ganz besonderer Flohmarkt

Kinder spielten an diesem Sonntag die Hauptrolle. Ausschließlich Kids bis 12 Jahre durften ihre Waren anpreisen und verkaufen.Viele von ihnen machten an diesem Sonntag ihre ersten Erfahrungen mit Handeln und Ver-/Kaufen – eine unvergessliche Erinnerung! Dafür sorgten auch das tolle Ambiente der City-Arkaden, ein lustiges Programm und nicht zuletzt das MINI-MAX-Team, das sich für diesen Nachmittag
einige Überraschungen ausgedacht hatte.

Auch für das leibliche Wohl der jungen Standler war bestens gesorgt: Jedes teilnehmende Kind erhielt eine köstliche Semmel vom Leberkas-Pepi, eine erfrischende Schartner-Bombe, Bio-Apfelchips von Ja! Natürlich, Kärntner Saft von APO, Pommes von McDonalds, einen Eat the Ball, einen Smoojo von Schärdinger und ein Geschenk vom Sparefroh.

 

Kunterbuntes Programm für alle Besucher und Teilnehmer

Schon beim Aufbau der Standler um 12 Uhr ging das lustige Handeln und Feilschen um die besten Spielsachen los, bevor mit der offiziellen Eröffnung um 13 Uhr auch das kunterbunte Familienprogramm startete.

Diesmal waren mit dabei: Kärntens beliebtester Kinder-Zauberer Magic Zuze, das Profi-Schminkteam von Pripirita, der urkomische Clown Wuascht, Luftballon-Künstlerinnen Elisabeth und Stefanie, Kinderstar Ronald McDonald, Maskottchen wie der Sparefroh, das AK-Lesemonster, der Mundl uvm. Als besonderes Highlight gab es um 14 Uhr eine Autogramm-Stunde mit den KAC-Cracks und um 16 Uhr stieg die Ronald McDonald-Show.

Die Schlussverlosung um 16.30 Uhr – von der erstmals kein Kind ohne Preis nach Hause gehen musste – bildete einen schönen Abschluss. Da wurden z. B. ein Familienurlaub im Feriendorf Kirchleitn –Kleinwild**** in St. Oswald, begehrte KAC-Fan-Artikel, 2 x 100 Euro vom Sparefroh u. v. m. verlost.
 

 Das war der 11. MINI-MAX Spielzeug-Flohmarkt!

 

Hier KLICKEN:
Nachbericht zum Downloaden!